Veranstaltung:DIYWeihnachtsmarkt2019

Aus Schaffenburg
Wechseln zu: Navigation, Suche


DIY-Weihnachtsmarkt
Kategorie Charity-AB
Ort JUKUZ Aschaffenburg, Kirchhofweg 2
Datum 2019-12-08 12:00 bis
2019-12-08 18:00
Beschreibung DIY- und Veganer Weihnachtsmarkt
Organisator noch keiner


Schaffenburg beim DIY Weihnachtsmarkt vom Jukuz

Wann: Sonntag 8.12.2019 12-18h
Wo: JUKUZ Aschaffenburg, Kirchhofweg 2
Info: https://www.facebook.com/events/321912525052498/
Telegram-Link zur Eventgruppe: [1]

Wir haben bereits 2016, 2017, 2018 mit der Photobooth und 3D-gedruckten Schneeflocken bzw. Plätzchenformen teilgenommen.

Plan Möglichkeiten

  • Photobooth
  • Winterlicher Slush? (Glühwein / Weihnachtspunsch?)
  • 3D-Druck von Plätzchenformen / Schneeflocken wie für den Kinderkurs
  • übrige fertige Förmchen verkaufen
  • Schokoladengravur mit CNC-Fräse
  • Gelaserte Elche
  • Sterne und Figürchen mit versilbertem Cu-Draht oder Messingdraht löten? (Vorschlag HD)
  • Vorschlag: Was blinkendes zum anstecken - gefräste Leiterplatte, billiges Hühnerfutter, Lötarbeit (Vorschlag Jasmin und Hendi)
  • Gelasertes Schloss Johannisburg
  • Vorschlag: Glücksrad aktivieren, Erlös für einen guten Zweck spenden. Preise sollen Spenden sein der anderen Stände. Hendi und Jasmin fragen mal die Jukuz-Moni danach
  • Glücksrad
  • Selbstgemachte Mützen und Accessoires von Yohko

Helfer

Wir benötigen mehrere Helfer zum Aufbauen und möglichst die komplette Zeit durch mind. 2 Personen am Stand mit dem 3D-Drucker Treffen ab 10:00 Uhr am Space und gemeinsame Abfahrt um 10:15 Uhr zum Jukuz

Wichtig: auch jemandem zum Abbauen einplanen!

Packliste

  • Rollup-Banner
  • Flaggen
  • Flyer
  • Swag
  • 3D-Drucker
  • Glücksrad, USB-Verlängerung und USB-Netzteil
  • Plätzchenausstecher, Elche, Einkaufswagenchips
  • ...Aktionensartikel/Geräte für die wir uns entscheiden

Resümee

  • Markt sehr gut besucht
  • riesiges Interesse für unseren Stand
  • mehrere potentielle Besucher für Open Space bzw. Schaffentage
  • großes Banner ist groß, Fahne ist fahnig aber im Prinzip reicht das Roll-Up-Banner (ist am einfachsten und ohne Leiter aufzustellen
  • Kuchenspende von Joachim war sehr gut!
  • Mangelnde Beteiligung von anderen Schaffenburgern, nächstes Jahr beim Plenum verbindliche Helferanmeldung, sonst keine Teilnahme mehr