Workshop:ElektronikEinstieg

Aus Schaffenburg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Workshop Elektronik für Einsteiger

Zuständig: Karsten

Beginn

Noch offen - Frühestens im Oktober, eher November (ja..2018)

Interessenten

  • Jochen
  • Christian G
  • Torsten
  • Damian
  • Olaf
  • Florian

Allgemein

In diesem Workshop werden anhand von einfachen Projekten die jeweiligen Grundlagen der Schaltungs- und Digitaltechnik gemeinsam durchgesprochen und dann direkt von den Teilnehmern umgesetzt. Im Digitaltechnikteil werden wir die einzeln aufgebauten Gatter dann gemeinsam zu einer sinnvollen Gesamtschaltung verbinden. Wir tasten uns langsam vom Einfachen zum Komplexeren vor. Berechnungen und Theorie werden auf das notwendige Minimun reduziert. Neue Bauteile werden immer dann eingeführt, wenn wir konkreten Bedarf dafür haben.

Dieser Kurs ist gleichzeitig Grundlage und damit der erste Teil des Workshop Amateurfunk Klasse A.

Projekte: u.A. LED-Treiber, Audioverstärker, Schaltnetzteil, FlipFlops
(alle Projekte werden so einfach wie möglich gehalten sind aber prinzipiell funktionsfähig)

Kosten: noch schwer zu sagen..vermutlich ca. 10 bis 15 Euro

Zeitrahmen: voraussichtlich einige Tage mit ein paar Stunden..oder vllt auch ein paar Samstage und / oder Sonntage?

Behandelte Bauteile: ohmscher Widerstand, Kondensator, Spule, Diode, Transistor, Operationsverstärker

Inhalte

  • Messtechnik: Umang Multimeter (Strom- und Spannungsmessung), Oszilloskop, Funktionsgenerator
  • Grundlagen Schaltungstechnik
  • Grundlagen Digitaltechnik
  • LEDs (z.B. Vorwiderstand anhand von Kennlinien bestimmen)
  • Transistor als Schalter (z.B. für Relais, Logik)
  • Transistor als Verstärker (einfacher Audioverstärker)
  • Kondensator als Speicher
  • Kondensator und Spule als Filter
  • Operationsverstärker Grundschaltungen (als Komperator, Verstärker, Integrator,..)