Projekt:SpaceAudio

Aus Schaffenburg
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crystal Clear action run.png
Space-Audio

Status: stable

Space-Audio1.jpg
Beschreibung Audiof00
Ansprechpartner Hendi
Version 1.0


Zusammenfassung

Die Beschallung im Space geschieht in Mono über ein CPA-5240C Pagingsystem mit Zonenfähigkeit. Der Lautsprecherstack im Konferenzraum wird direkt niederohmig beschallt, die angrenzenden Räume mit getrennt einstellbarem Pegel in 100V-Technik.

Daran gefummelt wird nur mit Zustimmung von Byteturtle!

Bedienung

  • Inbetriebnahme: Power-Schalter unten rechts auf 1.
  • Haupt-Lautstärkeregelung: MASTER-Poti unten in der Mitte. Wirkt im Konfi direkt.
  • Zoneneinstellung über Zone Attenuators rechts oben. In Stellung OFF ist aus, 1 ist leise, 5 ist maximale Lautstärke. 4 ("E") wirkt in der Elektrowerkstatt, 5 ("KÜ") wirkt in der Küche.
  • Quellenauswahl: Über Poti "AUX" ist ein Wahlschalter für Kanäle 5-7. 5: Tablet, 6 Beamer-Audio, 7 CD/DVD Player
  • Gong: Chime-Taste drücken. Die anderen Signale werden gemuted und der Gong ertönt, danach gibts wieder Audio von Quelle.
  • Ausschalten: Power unten rechts auf 0.

Komponenten

  • Konferenzraumbeschallung: Stapel aus diversen Noname-Boxen und Subwoofer, niederohmig an 8 Ohm Ausgang des Amp.
  • E-Labor und Küche: Infinity Satellitenboxen mit ELA-Trafo, Jumperung 8 Ohm/10W.