Projekt:600mm-s

Aus Schaffenburg
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crystal Clear action run.png
Laser scanning @ 600 mm/s

Status: stable

px
Beschreibung sauberes Gravieren bei hohen Geschwindigkeiten
Ansprechpartner Pagaty



Übersicht

Beteiligte

Kurze Beschreibung

Die Ungenauigkeit beim Richtungswechsel der Laserlinse korrigiert.


Projekt

Problem:

Beim Gravieren mit dem Laser kann man nur sehr geringe Geschwindigkeiten fahren, da der Kantenverlauf wegen zu hohem Umkehrspiel nicht mehr sauber ist. Zu erkennen ist dies, wenn man ein Quadrat mit einem Intervall (Zeilenabstand) von 0,5mm graviert. An den Kanten ist unter einer Lupe sehr gut zu sehen, dass die einzelnen Linien nicht auf einer Ausrichtung sind. (Generell ist es unter einer Lupe erschreckend zu sehen, wo die schwächen der China Laser sind…)

Lösung:

Bei unserer Software (RDworks 8) ist unter Config -> System Setting ist die Auswahl Scanning(Reverse Interval). Dort kann man Werte zum korrigieren der links/rechts Bewegung einstellen.

In unserem Fall waren die für

400mm/s 0.65 mm 600mm/s 0,78mm


Weiteres Vorgehen

Mehr Werte Sammeln und noch weiter optimieren (vielleicht mit ordentlichem Mikroskop...)