Diskussion:Space

Aus Schaffenburg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Architekturwettbewerb

Wir haben uns beim Plenum am 24.6.2020 die potenziellen neuen Räumlichkeiten in der Auhofstraße 9 angesehen und einen Architekturwettbewerb bzw. Ideensammlung zum Innenausbau gestartet.

  • Es gibt einen großen Raum von 150m², bei dem irgendwie mit Trockenbau eine Werkstatt abgetrennt werden soll
  • Wir haben dazu bereits ein Sketchup-Modell vorbereitet, das ihr online auf https://app.sketchup.com bearbeiten könnt
  • Zugangskennung für Sketchup free: https://wiki.schaffenburg.org/Intern:Zugangskennungen
  • Alternativ dazu liegt der Grundriss auch auf https://github.com/schaffenburg3dteam/spacearchitecture
  • Verlasst euch nicht darauf, dass alles hundertprozentig maßstabsgetreu ist, wir müssen auf jeden Fall vorher nochmal genau aufmessen
  • Dies ist jetzt nur mal dafür gedacht um gute Ideen zu Sammeln über die wir dann im nächsten Schritt gemeinsam beraten können
  • Bildet auch gerne Teams oder nehmt euch spezifisch bestimmte Bereiche vor, die euch besonders am Herzen liegen, z.B. Funkerecke, Lounge, Werkstatt, Küche usw...
  • Wenn jemand lieber 2D oder auf Papier entwirft, gibt es hier noch einen einfachen Grundriss:

Grundriss DxO.jpg

Ideensammlung für Space-Gestaltung nach dem Umzug

Die Ideensammlung soll noch in Neuer Space/Planung Grundriss integriert werden. Ausserdem werden ein paar Abschnitte noch umbenannt. Ich mache aber jetzt erst mal pause --JanT (Diskussion) 12:56, 8. Jul. 2020 (CEST)

Disclaimer

Das ist momentan einfach nur eine ungewertete Sammlung von spontanen Ideen einzelner Mitglieder

RFID-Zugangskontrolle

  • Space-Zugang
  • Maschinenfreischaltung - oder lieber das bewährte Laserzeitsystem?
  • "Stechuhr" (Zum automatisierten An- und Abmelden bei Nyu)

Space allgemein

  • Sauber Kabel und Netzwerkinstallation (Es werden keine Kabel mehr von A nachB gespannt. Im vorraus Kabelplan erstellen. Auch keine Anschlusskabel für Tablet oder so)
  • Signal-Ringleitung überall mit Netzwerkkabel ab CAT5, um Audio von A nach B zu bringen.
  • Klinisch weis oder Farbe? (Könnte eine große Schaffenburg Klebefolie besorgen und dazugehörige Wand dann Steingrau?(steven))
  • "Räume" Themen zuweisen für Einrichtungsstil? (Lounge / Konfi => Mystic fairy World, E Labor => Konrad Zuse, Werkstatt => Industrial)
  • Aschaffenburger Sprayer-Elite einladen um Leute wie Konrad Z., Emily N., Magaret H. etc. an die Wand zu bringen? Oder doch lieber Inkscape->Laser->Schablone->Pinsel? Oder Papier in Rahmen? (Vorschlagsammlung Personen: https://pads.schaffenburg.org/mfkAZ8WISUqziVylPnaaZQ#)
  • Klimamessung drinnen, Temperatur, Feuchte, VOC, Staub, Radioaktivität?
  • 1x "IN MEMORY OF BOB ROSS" - Wand (Kuggst du hier!)

Ordnung

  • Umstellung auf Euroboxen in wenigen Formaten für allen Krempel
  • können auch für den Umzug benutzt werden
  • entsprechende Regale zur Aufbewahrung
  • Pläne/Beschilderung was wohin
  • Dedizierter Lehrmittelschrank (Kursmaterialien)

Aussenbereich

  • Living Wall gegenüber Eingang, Küchenkräuter (Wer pflückt muss nachfüllen, Anrainer einladen zum mitmachen)
  • Dezente, verspielte, zulässige Beschilderung

Blinkenlight / Swag

  • LED-Matritzen an der Decke
  • RGB-LED-Installation vom jetzigen Eingangsbereich hinter die Glasbausteinfester
  • VFD ins Fenster für Terminhinweise (Mit PIR Zuschauersensorik, nicht eher die Displays für hochdynamische Chatterei...)
  • Fallblattanzeigen mit Chat-Ansteuerung (...und das eher für weitgehend statisches außer bei Space open wo es lebendiger wird?)
  • Mehr Glitchribbon
  • Biberkotzeboden mit Oberfräse bearbeiten und LED-Strips einlassen/Silikonverguss
  • Netzwerkauslastung mit LED-Bargraph

Vitrine für Achievements & Merchandise

  • Zeitungsartikel / Preise in Bilderrahmen
  • Eigenentwicklungen (z.B. Corona-Faceshields)
  • Shirts, Sticker, Badges
  • 3D-Drucke, gelasertes Schloss usw.
  • abschließbar
  • mit Beleuchtung & Stromversorgung
  • evtl. im Vorraum

Mitgliederregale

  • Kallax-Regale wie bisher
  • können als Raumteiler dienen
  • Rückseite als Platz für Flaggen & Poster

Kinder-Spieleecke

  • Malbücher, Stifte, Geschicklichkeitsspiele, Plüschtiere etc.
  • der berühmte Straßen-Teppich
  • Klemmbausteine
  • Carrera-Bahn
  • Bällebad mit Hai mit LED-Augen
  • Großkugelbahn, Einwurf hoch bei Podest, mit Effekten (Zeitmessung, Positions-LEDs über Lichtschranken)

Werkstatt

  • mindestens doppelt so Groß
  • Werkstatt in die obere Ecke und Elektrolabor angrenzend
  • Raum in Raum Lösung (ca. 500€)
  • Glastür (80€)
  • Andi (neu) und Steven haben da ein paar Ideen
  • Unterdruckbelüftung gegen Staubaustritt
  • Herbert, Steven und Apotheken Florian schon groß am Planen
  • E-Labor: USB Ports (Kabelkanal?) USB-C PD min. 1x60W - besser 1x100W und 2-4x USB-A
  • Über Schalldämmung nachdenken
  • Ordnungssystem für die Werkstatt (persönlich gewünscht)

LaZerkammer

  • Unterdruck gegen Gestank und Abluftloch nach draußen. Sollte kein Loch erlaubt werden, Luftschlauch um den ganzen Raum abzusaugen und durch Fenster rauszupusten.
  • Ampel!

Reinräumchen

  • HEPA-gefilterte Zuluft für Überdruck
  • Schleusentür

Lounge/Konfi

  • vor eine Große Fensterwand
  • Beamer so montieren das er auf eine weiße Wand strahlt
  • Zweiter Beamer auf schwarze Wand mit Fliegengitter davor für Fabs Ghost
  • USB Ports im/am Tisch: USB-C PD min. 1x60W und 2-4x USB-A
  • Raum eher fürs Zusammenwerkeln in Grppchen im Hackcenter-Stil auslegen, als fürs vergleichsweise seltene Plenum. Gegebenenfalls dafür schnell umräumbar machen - oder Tische ganz Wegmach/-klappbar.

P0dest

  • Brauchen wir das Podest wirklich noch? (dient ja aktuell zur "Material"- Ablage für mögliche "Projekte")
  • Idee für Podest mit LagermöglichkeitFile:Podest_auhofstrasse1.pdfFile:Podest_auhofstrasse_Version2_final.pdf
  • Teil des Subp0destspace als Kinderkiste
  • Opfern zsm. mit Elabor für spaceeigenes Otter Gehege. ^^
  • Aufgang mit integrierten Stufen
  • Schuhfreie Zone

Küche

  • neuer Backofen/Herd (kein Gas)
  • Bar-Theke

Funky Funk

  • Funkerecke vor die Glasbausteine in der Nähe der ankommenden Antennenkabel
  • Raum in Raum Lösung, "volle" Höhe (-Trennung), auf Gummimatten stehend(?)
  • (doppelte?) Holztür, Gucklöcher
  • Ausgefallene Form (Waldorf-Design :)) und Greenscreen-Vorhang wo sinnvoll
  • Zweitnutzung als Aufnahmestudio Audio und Video (Kompakt), evtl. Dunkelkammer für Fotoentwicklung und Detektoren
  • 2 Getrennte PC für Amateurfunk (HAMNET) und A/V
  • Grundfläche 2,60 x 2,60 reicht

Sonstiges

  • Brauchen wir das Podest wirklich noch? (dient ja aktuell zur "Material"- Ablage für mögliche "Projekte")
  • Idee für Podest mit LagermöglichkeitFile:Podest_auhofstrasse1.pdf

Neuer Space

Nächste Schritte

  • Bedarf genauer definieren, beispielsweise wieviel laufende Meter Stellfläche brauchen wir mindestens?
  • Weitere Ausarbeitung der Grundrisse, evtl durch kleine Gruppe
  • Zerteilen der Grundrisse in Komponenten, über die gesondert abgestimmt werden kann (siehe Abschnitt #Planung Grundriss)
  • Klären von diversen Fragen #Mit dem Vermieter
  • Abstimmung über die Grundrisse
  • Wann wird gekündigt, wann können wir Bedingungen mit der alten Vermieterin aushandeln?

Vorhandene Infrastruktur

Bisher steht folgendes fest:

  • Antennenleitung(en) für die Funker wird neben der Toilette ankommen
  • Antennen dürfen auf's Dach?
  • Leitungen für die Küche haben wir nur zwischen Eingangstür und Toiletten
  • Fenster sind nur zu einer Seite, wir müssen deshalb entscheiden, "wer" Tageslicht bzw Belüftung braucht bzw. bekommt

Bedarf

Andi W hat angeregt, sich erst mal klar zu werden über den Bedarf, deshalb neu ein Abschnitt Bedarf.

Sinnvoll als Größenangabe sind laufende Meter Wand zum Stellen von Tischen und Schränken sowie die Einheit 1/6, welche durch die Unterteilung durch die Säulen entsteht,

  • Werkstatt, Größe etwa doppelt wie bisher, also 1/6. Laufende Meter?
  • Dreckwerkstatt nötig/gewünscht?
  • Server-Raum
  • Küche
  • Konfi (2/6)
  • Funkerbude, Antennen auf dem Dach
  • x Meter Arbeitsplätze

Planung Grundriss

  • Zusatzinfos zum Plan von Florian: ?
  • Zusatzinfos zum Plan von Herbert:
    • Alle nicht vorhandenen Schränke können kostenlos besorgt werden (z. Ebay Klein. -> Nachhaltigkeit)
    • Stellwände werden durch Schränke ersetzt (Abdichtung zur Decke)
    • Schiebetüren zwischen den Schränken (Breite angepasst, event. Glaseinsatz, einfache Selbstherstellung)
    • Funktionsräume haben einen Farbcode (Schränke entspr. lackiert)
    • Werkzeuge werden im gleichen Farbton gekennzeichnet wie Räume
    • Mitgliederboxen können wahlweise mit Euroboxen bestückt werden
    • Abweichend zum Plan: statt Konfitische könnten kleine runde Tische für 2-3 Stühle aufgestellt werden
    • Der Plan "Raumplanung3" war die Diskussionsbasis vom Projektvorstellungstag am 6.10.20. Diskussionsergebnisse sind darin noch nicht enthalten.
  • Zusatzinfos zum Plan von Steven: ?
  • Zusatzinfos zum Plan von AndiW: ?

Abstimmungsgrundlage

  • Werkstatt vorne oder hinten?
    • Vorne: einfachere Belüftung
    • Hinten: mehr Tageslicht für anderes
  • Werkstatt 45° Wand?
    • Pro: mehr Raum, offener Space
    • Con: weniger Wände als Stellfläche, viel nicht nutzbarer Raum
  • Küche: offen (Theke) oder geschlossen zur Eingangstür?
  • Konfi zum Fenster hin?
  • Funkerbude in der Ecke Fenster / Toiletten?
  • Viele selbstgebaute Möbel
    • Pro: flexibel, schön, praktisch
    • Con: viel Arbeit, Kosten

Werkstatt

Extern zu klären

Mit dem Vermieter (?)

  • Fenster für Entlüftung: Glas durch Platte ersetzen?
  • Wo sitzt der Hausübergabepunkt/Telefondosen?
  • Gibt es die Möglichkeit auf unserer Etage einen der Räume als shared Space mit der VHS zu bekommen als Standort für unser Rack?
  • Abends parken?
  • PV-Anlage?
  • Nutzung der VHS-Räume für Veranstaltungen

Mit den Nachbarn

  • Abends parken beim Jobcenter?

Zu vergebende Teilaufgaben / Aufgabenbereiche und Verantwortliche

Hier kommen später die einzelnen Arbeitspakete rein. Das ist aber noch zu früh denk ich. -- JanT (Diskussion) 12:45, 8. Jul. 2020 (CEST)

"Das ist aber noch zu früh denk ich." -> Sammeln kann man ja schon mal weil... Koregan 10.07.2020

mögliche Arbeitspakete/Gruppen: (zu ergänzen bzw abzuwandeln)

  • Planung und Ausführung Elektroinstallationen
  • Trockenbauwände Werkstatt
  • Abholung und Demontage Privatküche(n)
  • Aufbau / Umbau / Anpassung Küche in Space
  • Umzug unseres Spaceinventars (in mehreren Etappen, je nach fertigem Bereich)
  • Podestaufbau/-neubau/-umbau
  • ...

Materialbeschaffung

  • bekommen wir von Fega wieder Material für den Aufbau des Netzwerks?

Umzugsplanung

Transportmöglichkeiten

  • PKW-Anhänger (Leyonardo, Volker, Fraxinas, C.G.)
  • Sprinter (C.G.)
  • Firmen-Vito (byteturtle)
  • LKW mit Fahrer (Andre)

Alter Space

Ausschlachten

  • bauen wir das Netzwerk im alten Space zurück - oder lassen wir die Patchpanel und Dosen hängen?

Renovieren

Küche von Tim

Küche Spende aus Groß Umstadt