Projekt:Schaffenburg Diorama

Aus Schaffenburg
Version vom 13. Dezember 2020, 16:26 Uhr von Stev96 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crystal Clear action run.png
Space Diorama

Status: Idea

D-konishi-T4ZXKRXJWoE-unsplash.jpg
Beschreibung Covid-19 gerechtes Diorama eines Makerspace 1:87
Ansprechpartner Benutzer:Stev96
Version 1.0


Bildinfo

D Konishi on Unsplash Free Stock Photo

Durchführender

  • Steven (Organisation)
  • Du?

Motivation?

Ich war schon die ganze Zeit am überlegen was Sich als Corona gerechtes Projekt für den Space eignen würde. Da Ich schon eine Zeit lang von den Vidoes des Miniatur Wunderlandes angefixt bin war die Idee etwas mit Modellbau zu machen nicht weit weg. Das Diorama soll genauso freaky wie Schaffenburg ist den Wunschspace darstellen. Mit ganz viel Blinki Blinki und wiedererkennungswert des gewohnten Chaos. Jeder darf mit machen und auch jeder kann irgendwas dazu beitragen. Angedacht ist es das ganze im Maßstab 1:87 zu bauen. Dazu aber unten mehr.

Gedachter Verlauf

Diorama soll Wunschspace darstellen und das ein oder ander ander witzige Gimmick enthalten. Außerdem natürlich ganz viel buntes Geblinke. Ziel ist es das Diorama im Space auszustellen und nach Corona vlt. sogar mal dem Miniatur Wunderland in Hamburg zum austellen auszuhleihen.

Was wird gebraucht?

  • Leute die Mitarbeiten wollen
  • Leute die 3D Modelle in 1:87 erstellen
  • Leute mit 3D Drucker und Expirience
  • Leute zum bemalen
  • Wahrscheinlich jemandem mit einer Fräse
  • Leute für alles was mit Strom zu tun hatt.
  • Einen Plan!

Projekttagebuch

Datum Wer? Tut was und wozu?
13.12.2020 Steven Legte Projektseite an um Mitglieder zu informieren und Mitstreiter zu finden.
Beispiel Beispiel Beispiel