Stratosphärenflug

Aus Schaffenburg
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crystal Clear action run.png
Stratosphärenflug

Status: idea

22-500x281.jpg
Beschreibung Wetterballon mit diversen Messsonden
Ansprechpartner Steven


Kurzbeshreibung:
Ziel ist es einen Wetterballon ausgestattet mit Kamera, GPS Tracker und diversen Messsonden in den Himmel zu schicken und anschließend die Reise auszuwerten.

Beschreibung
Durch einen Aufruf in der aktuellen Make - Zeitschrift wurde Ich auf dieses Thema aufmerksam. Leider ist der dort beworbene Wettbewerb nur für Schüler gedacht. Nach kurzer recherche im Internet dachte Ich mir dass dies auch ein Projekt für unseren Verein sein könnte.
Es können allerlei Messonden wie zum Beispiel Temperatur- , Feuchtigkeits- oder aber auch Geschwindigkeitssensoren verbaut werden. Desweiteren sollte eine kleine Action - Cam mit Powerbank und Taschenwärmern zur Temperaturerhaltung in der Box verbaut werden. Natürlich wird zum späteren auffinden auch ein GPS Tracker benötigt.


Ich möchte mitmachen

Name Was Ich mache!
Steven Allgemeine Projektleitung

Finanzierung
Dieses Projekt wird aktuell nur durch Steven finanziert.

Was wird benötigt?

Produkt Preis Info
Wetterballonset 134,95€ 800gr mögliches Gewicht
Helium 29,99€ -
Actioncam 70€ -
Powerbank 9,50€ -
Taschenwärmer 8,90€ -
Styroporkiste 8,95€ -


Messonden
Es dürfen alle möglichen Sonden verbaut werden. Wer eine Idee hat einfach bei mir melden.


GPS - Tracker
Es wird vermehrt der TK 102 empfohlen. Dieser kostet zwischen 15€ - 20€. Es ist zu überlegen ob eine netzclub Sim Karte hierfür ausreicht.

Genehmigungen

Es muss eine Startgenehmigung vom Luftamt Nordbayern sowie von der Deutschen Flugsicherung beantragt werden.


Quellen: (1)Titelbild=https://maker-faire.de/vortrag/hannover/2017/mit-dem-wetterballon-in-die-stratosphaere/ , (2) allg. Informationen=https://www.stratoflights.com und Google - Recherche;